Die 1. Herren-Mannschaft in der Saison 2018/2019 - Regionalliga Nordwest

(hinten von links) Kapitän Henrik Kollweier, Pawel Wajnert, Stefan Hahler, Felix Prummer, Damian Jonczynski, Trainer Cord Ernsting
(vorne von links) Jens Boesmann, Tom Fust, Mark Truschkowski, Lars Wittkötter, Matthias Engel.


1. Herren: 4. Bundesliga 18/19 - Garantiert zertifiziert "Echter Volleyball"

Gäbe es ein Zertifikat für "Echten Volleyball" – die diesjährige Viertligamannschaft des VfL wäre erster Anwärter für eine solches Siegel. Insbesondere in punkto Schnelligkeit, Schlaghärte und Spielwitz bekämen die VfLer von den Prüfern höchstwahrscheinlich Bestnoten. Doch eine solche Zertifizierung steht bislang noch aus. Das entsprechende Siegel musste also vorerst vom Trikot wieder herunter. Die Vorboten einer solchen Zertifizierung werden aber auch dem außenstehenden Betrachter in dieser Saison beim Besuch der Heimspiele schnell bewusst. Bestes Beispiel: Der BallSpeedoMeter, ein Ballgeschwindigkeitsmesser, der extra dafür anschafft bzw. ausgeliehen wird. Aber auch in Sachen Quote und Ballstatistiken will der alte und voraussichtlich neue Kapitän Henrik Kollweier für Transparenz sorgen - "Grundvoraussetzung einer Verbandszertifizierung". Mit den gewonnenen Erkenntnissen aus den statistischen Aufzeichnen der Spiele wollen die Herren ihr Spiel noch schneller und vor allem effizienter aufziehen! Und auch abseits des Feldes dürfen sich die Zuschauer auf Neuerungen und Specials freuen. Neben der Wahl zum Man of the Match soll es in diesem Jahr Überraschungen bei speziellen Punkten geben... Mehr dann vor Ort.

Das Schönste ist, dass in diesem Jahr drei Neue zum Kader dazugekommen sind, die sich in der 4. Liga sicherlich schnell zurecht finden und dem VfL ein erweitertes Gesicht geben werden: Zu der Abteilung "Junge Wilde" zählen die beiden Neuen, Lars Wittkötter und Tom Fust. Wir freuen uns  sehr, dass die beiden sich für uns und damit für unser volleyballverrücktes Lintorf entschieden haben. Lars spielte zuletzt in Levern in der Verbandsliga, wo er sich im Laufe der letzten Jahre zum Leistungsträger entwickelt hat. Er kennt den VfL schon aus seiner Zeit als FSJer, war bereits vorher schon mit vielen Spielern des VfL per Du und wird sich daher schnell integrieren und mit Sicherheit einen weiteren Leistungssprung machen.

Tom kommt vom VC Minden zu uns, dort war er in der erfolgreichen Jugend aktiv. Er geht dort, mit seinen 16 Jahren, ins Sportgymnasium und wird am Vormittag von Jörg Hinsken trainiert. Da Tom noch sehr jung ist und möglichst schnell viel Spielpraxis sammeln soll, wird er am Anfang in der zweiten Mannschaft starten und dann nach und nach an die 1. Mannschaft herangeführt.

Zudem ist uns kurz vor Transferschluss noch eine Last-Minute-Verpflichtung gelungen. Mit Mark Truschkowski wird ein alter Bekannter nochmals das Trikot der 1. Herren überstreifen. Er wird uns mit seiner langjährigen Erfahrung auf der Libero-Position verstärken und soll gepaart mit seiner Akrobatik für Stabilität in der Annahme und Abwehr sorgen.

Auf eine tolle Saison mit "echtem Volleyball"

 

Heimspiele

Sa, 22.09.2018 19:00 VfL Lintorf vs. MTV Gifhorn

Sa, 20.10.2018 19:00 VfL Lintorf vs. Oldenburger TB

Sa, 10.11.2018 19:00 VfL Lintorf vs. DJK Füchtel Vechta

Sa, 01.12.2018 19:00 VfL Lintorf vs. GfL Hannover

Sa, 15.12.2018 19:00 VfL Lintorf vs. TSV Buxtehude-Altkloster

Sa, 19.01.2019 19:00 VfL Lintorf vs. VSG Ammerland

Sa, 09.02.2019 19:00 VfL Lintorf vs. Bremen 1860

Sa, 02.03.2019 19:00 VfL Lintorf vs. Grün-Weiß Vallstedt

Sa, 16.03.2019 19:00 VfL Lintorf vs. FC Schüttorf 09 II

 

Trainer

Cord Ernsting
Mobil: 0173/8296564
Email: cord4(at)gmx.de

Seite 1 von 5

Offizielle Vereinsseite VfL Lintorf

Die offzielle Vereinshomepage mit allen anderen Abteilungen des VfL Lintorf finden Sie unter: www.vfl-lintorf.de

Aktuelles bei Facebook

© 2018 VfL Lintorf - Verein für Leibesübungen e.V.